Vortrag: Schmerzen verstehen – Das visuelle & das vestibuläre System

Vortrag: Schmerzen verstehen – Das visuelle & das vestibuläre System

Sie haben Probleme mit Schwindel, Kopf- und Nackenschmerzen, Migräne etc.?
Dann hängen Ihre Probleme vielleicht mit Ihrem visuellen (Sehen) und/oder vestibulären System (Gleichgewicht und Hören) zusammen. Das sind weitere Informationsquellen (Input) für unser Gehirn.
Dieses Mal besprechen wir, warum viele Ansätze oft NICHT in der Lage sind, dauerhafte Änderungen an Schmerzen, Bewegungen, Körperhaltung und Leistung vorzunehmen und wie man Dinge anders angeht.
Jede Übung, die wir durchführen, zielt auf das Gehirn ab. In der modernen Neurowissenschaft ist klar, dass für eine dauerhafte und positive Veränderung der Gehirnstrukturen bestimmte Trainingsanforderungen bestehen.
Zum größten Teil nehmen wir unsere Umwelt über die Augen wahr. Zusätzlich ist es wichtig, ein Geräusch nicht nur wahrzunehmen, sondern auch zu wissen, woher es kommt.
Inhalt:
• Wie entstehen Schmerzen, Bewegungseinschränkungen, Kraftverlust, etc. wirklich?
o Welche Rolle spielt dabei das visuelle System (Sehen)?
o Welche Rolle spielt dabei das vestibuläre System (Gleichgewicht und Hören)?
• Das visuelle System
o Unser dominantes System
o Funktionsweise & Aufgaben
• Das vestibuläre System
o Unser Organ für das Gleichgewicht
o Funktionsweise & Aufgaben
• Sehkraft trainieren
o Augenbewegungen und wie man diese sinnvoll trainiert
• Gleichgewicht trainieren
o Sind instabile Untergründe wie Balance Pads wirklich hilfreich?
o Möglichkeiten für sinnvolles Gleichgewichtstraining

Seminar buchen

Verfügbarkeit:      Es sind freie Plätze verfügbar

Hinweis: Buchungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich, da der Buchungszeitraum beendet ist.

Details

Datum:
08.04.2020
Zeit:
18:00-20:00
Kosten:
€ 0,00
Dozent:
Sascha Schröder
Kategorie(n):

Veranstaltungsort

Industriestraße 8
66663 Merzig
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren