T09/2020 Viel Bewegung auf kleinem Raum

T09/2020 Viel Bewegung auf kleinem Raum

Psychomotorische Spielideen für Kinder im Alter von 3–6 Jahren.
Anstatt freie Spielsituationen alleine oder mit anderen zu nutzen, spielt sich die Welt der Kinder vermehrt in geschlossenen Räumen mit vorgefertigten und vorgegebenen Spielgeräten ab.
Das freie Spiel mit Natur- und Alltagsmaterialien tritt zu Gunsten von Smartphone, Computer und Fernseher in den Hintergrund. Das Seminar greift diese Veränderungen auf und lädt die Teilnehmer ein, sich in vielen Variationen auf das Spiel der Kinder einzulassen und dabei eigene Bewegungserfahrungen zu
sammeln. Dabei wird praktisch und theoretisch erprobt, wie Bewegung als pädagogisches Prinzip im Kitaalltag auf kleinstem Raum umgesetzt werden kann.

 

Seminar buchen

Verfügbarkeit:   Es sind freie Plätze verfügbar

Login

Buchung

Sie nehmen die Buchung derzeit als Gast vor.
Mit einem Account auf unserer Seite haben Sie auch später noch Zugriff auf Ihre Buchungen.
Loggen Sie sich jetzt ein oder registrieren Sie sich auf ceb-akademie.de.

Gesamtkosten ohne Verpflegung

€ 70,00

Angaben zur Person

Herr
Frau

Abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

Zahlungsart: Rechnung
Sie erhalten von uns eine Rechnung an die von Ihnen angegebene Rechnungsadresse. Bei Vorträgen bezahlen Sie die Gebühr bitte an der Abendkasse.
Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden über eine sichere Verbindung (SSL-Verbindung) zu uns übertragen. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CEB Newsletter
Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise. Völlig kostenfrei und unverbindlich. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Hiermit stimme ich den Allgemeinen Teilnahmebedingungen zu.

Gesamtpreis: €

Details

Datum:
24.11.2020
Zeit:
09:00-17:00
Kosten:
€ 70,00
Dozent:
Böcker-Giannini, Nicola
Kategorie(n):

Veranstaltungsort

Metternicherstr. 42
54292 Trier
Karte nicht verfügbar

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren