T02/2020 Kinder gelassen und wertschätzend durch die Trotzphase begleiten

T02/2020 Kinder gelassen und wertschätzend durch die Trotzphase begleiten

Plötzlich ist der eigene Wille da, begleitet von heftigsten Gefühlen wie Wut, Trauer, Frustration, Enttäuschung oder Angst. Viele Erwachsene sind überwältigt von dem Gefühlschaos der Kinder und fühlen sich ohnmächtig, verunsichert oder verärgert.

Wir beschäftigen uns damit, was in der Trotzphase/ Autonomiephase bei Kindern passiert. Wofür diese Phase gut ist und wie lang sie ungefähr dauert. Anhand vieler praktischer Beispiele erproben wir, wie wir Kindern mittels einer wertschätzenden und bedürfnisorientierten Haltung durch die Autonomiephase begleiten können und gleichzeitig gut für uns selbst sorgen.

Seminar buchen

Verfügbarkeit:      Es sind freie Plätze verfügbar

Hinweis: Buchungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich, da der Buchungszeitraum beendet ist.

Details

Datum:
04.05.2020
Zeit:
09:00-17:00
Kosten:
€ 0,00
Dozent:
Tischer, Liliane
Kategorie(n):

Veranstaltungsort

Nordallee 1
54292 Trier
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren