T11/2019 Leiten statt leiden

T11/2019 Leiten statt leiden

Alltag und Herausforderung – Leitungskräfte in Kindertageseinrichtungen
Als Leitung wird neben Ihrem fundierten Fachwissen im erzieherischen Bereich auch die Kompetenz einer Führungskraft erwartet.
In dieser Funktion sind Sie mit einer Vielzahl von Fragen oft auch Problemen als kleinere und größere Stolpersteine konfrontiert. Es passiert, dass Sie nicht wissen, wie Sie auf all diese Herausforderungen angemessen, schnell und handlungssicher reagieren können.
Dies kann zu Spannungen und Problemen führen, die sich negativ auf das gesamte Arbeitsklima in Ihrer Einrichtung auswirken können. Führungskompetenz ist weder genetisch angelegt, noch fällt sie vom Himmel: Führung ist ein Handwerk. Und wie jedes Handwerk muss und kann Führung erlernt werden. Diese Fortbildung bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren Führungsstil zu reflektieren, Handwerkszeug und viele Übungsmöglichkeiten auszuprobieren, damit den Herausforderungen Ihres Führungsalltags mit Selbstvertrauen und Optimismus begegnen können. Vor allen haben Sie Gelegenheit mit Kolleginnen in der gleichen Position oder Situation in einen Dialog zu treten.
INHALTE
• Was ist Führungskompetenz?
• Wie führe ich – meine Identität als Leiterin?
• Wer will ich sein?
• Wer führt in meiner Einrichtung wen?
• Welches Team wünsche ich mir?
• Visionen von Teams? Was ist realistisch?
• Führungsstile
• Weiterentwicklung meines Führungsstils
• Teamentwicklung
• Teamgespräch

Ein weiterer Termin zur Reflexion wird mit den Teilnehmern vereinbart.

Seminar buchen

Verfügbarkeit:      Es sind freie Plätze verfügbar

Hinweis: Buchungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich, da der Buchungszeitraum beendet ist.

Details

Datum:
27.09.2019-28.09.2019
Zeit:
09:00-17:00
Kosten:
€ 0,00
Dozent:
Funk-Chungu, Petra
Kategorie(n):

Veranstaltungsort

Nordallee 1
54292 Trier
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren