Kochkurs: Saarländische Küche

Kochkurs: Saarländische Küche

Die kunterbunte Saarländische Küche glänzt einerseits mit sehr ausgefallenen, einheimischen Speisen aus bäuerlicher Tradition. Geheiratete und Hoorische sind die äußerst interessanten Namen saarländischer Gerichte. Der Lyoner gilt im Saarland quasi als Nationalwust und hat sich zur Spezialität entwickelt. Er wird nicht nur zu Brot gegessen, sondern auch verschiedenen Gerichten als Zutat beigegeben.

Die Lebensmittel werden direkt vor Ort an den Kursleiter entrichtet.
Bitte bringen Sie eine Kochschürze mit.

Seminar buchen

Verfügbarkeit:      Es sind freie Plätze verfügbar

Login

Buchung

Sie nehmen die Buchung derzeit als Gast vor.
Mit einem Account auf unserer Seite haben Sie auch später noch Zugriff auf Ihre Buchungen.
Loggen Sie sich jetzt ein oder registrieren Sie sich auf ceb-akademie.de.

zzgl. ca. 10 € bis15 € für Lebensmittel

€ 23,00

Angaben zur Person

Herr
Frau

Abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

Zahlungsart: Rechnung
Sie erhalten von uns eine Rechnung an die von Ihnen angegebene Rechnungsadresse. Bei Vorträgen bezahlen Sie die Gebühr bitte an der Abendkasse.
Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden über eine sichere Verbindung (SSL-Verbindung) zu uns übertragen. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CEB Newsletter
Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise. Völlig kostenfrei und unverbindlich. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Hiermit stimme ich den Allgemeinen Teilnahmebedingungen zu.

Gesamtpreis: €

Details

Datum:
21.11.2020
Zeit:
14:00-19:00
Kosten:
€ 23,00
Dozent:
Klein, Klaus
Kategorie(n):

Veranstaltungsort

Industriestraße 8
66663 Merzig
Lade Karte ...

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren