FOBI 47/2020 Unter drei und voll dabei

FOBI 47/2020 Unter drei und voll dabei

Naturwissenschaftliche Forschungsabenteuer für Pamperskings und Windelqueens

„Die Kinder – und unter ihnen gerade die ganz kleinen – sind geborene Forscher. Ihnen bleibt nämlich gar nichts anderes übrig, wenn sie nach 9 Monaten in diese seltsame Welt befördert werden.“ (Jostein Gaarder in Sophies Welt)
„80% aller Verständigungsversuche mit dem Kleinkind bestehen aus Missverständnissen und deren Klärung.“
Die Anfänger des Lebens lernen rasend schnell und sie tun das durch Versuch und Irrtum, also durch einen experimentellen Ansatz. Daher ist es naheliegend ihnen auch andere Experimente zuzutrauen und in ihr Blickfeld zu lenken. Natürlich will das Kind, das seinen Teddy aus dem Wagen schmeißt nicht die Mama ärgern, sondern es experimentiert mit der Schwerkraft und wie das dann so ist, muss das ziemlich oft wiederholt werden, bis sich der Eindruck verfestigt, dass der Teddy eben nicht doch irgendwann etwas anderes macht als auf die Erde zu fallen. Zugegeben, diese Beharrlichkeit mag manch einen gestressten Zeitgenossen in den Wahnsinn treiben, aber es handelt sich dabei tatsächlich um experimentelles Lernen.
In diesem Seminar arbeiten wir mit ganz einfachen aber verblüffenden Materialien nach dem Prinzip von Prof. Kleinsteins Experimentierwerkstatt für Kinder. Dabei sind die Aktivitäten dem ganzheitlichen, entdeckenden Lernen der Reggiopädagogik und dem Denken von Maria Montessori genauso verpflichtet, wie dem
Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens von Hugo Kükelhaus. Auf die Vernetzung von Disziplinen, die für die Forschung geeignet sind, werden wir besonderen Wert legen und entwicklungspsychologische Ergebnisse ebenso mit einbeziehen, wie das Neueste aus der Gehirnforschung.
Die Fortbildung ist mit Tagesverpflegung.

Seminar buchen

Verfügbarkeit:      Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar

Login

Buchung

Sie nehmen die Buchung derzeit als Gast vor.
Mit einem Account auf unserer Seite haben Sie auch später noch Zugriff auf Ihre Buchungen.
Loggen Sie sich jetzt ein oder registrieren Sie sich auf ceb-akademie.de.

€ 160,00

Angaben zur Person

Herr
Frau

Abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

Zahlungsart: Rechnung
Sie erhalten von uns eine Rechnung an die von Ihnen angegebene Rechnungsadresse. Bei Vorträgen bezahlen Sie die Gebühr bitte an der Abendkasse.
Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden über eine sichere Verbindung (SSL-Verbindung) zu uns übertragen. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CEB Newsletter
Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise. Völlig kostenfrei und unverbindlich. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Hiermit stimme ich den Allgemeinen Teilnahmebedingungen zu.

Gesamtpreis: €

Details

Datum:
04.11.2020-05.11.2020
Zeit:
09:00-17:00
Kosten:
€ 160,00
Dozent:
Pit Brüssel
Kategorie(n):

Veranstaltungsort

Industriestraße 8
66663 Merzig
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren