FOBI 35/2020 Farbenzauber im Märchenwald

FOBI 35/2020 Farbenzauber im Märchenwald

Der Wald mit seinen Bewohnern bot seit jeher Platz für Märchen,
Geschichten und Zauberei. Er war der Ort, an dem sich nicht nur
Fuchs und Hase gute Nacht sagten, sondern auch Feen, Elfen,
Waldschrats und Wichtel ihr zu Hause hatten. Er beherbergt eine
Vielzahl an Pflanzen und Tieren. Der Wald duftet, zwitschert,
knackt, plätschert, grünt und blüht – kurzum der Wald lebt!
Besonders intensiv kann man das auch im Herbst erleben. Nämlich
dann, wenn die Herbstfärbung mit ihrem Farbspektakel den Wald
zum Zauberwald macht.
Wer sich auf den Wald einlässt, wird auch heute noch in seinen
Bann gezogen. Gerade Kinder spüren das besonders intensiv.
Oft braucht es nicht viel, um mit Kindern einen Tag im Wald zu
verbringen. Dieses Seminar vermittelt wertvolles Wissen dazu.
Die Teilnehmer/innen erfahren interessante Dinge über die
Lebensweise der Waldbewohner. So begeben sie sich zum Beispiel
selbst auf Spurensuche ins Unterholz oder verstecken wie die
Eichhörnchen Nüsse, um durch den Winter zu kommen.
Der Wald ist auch ein Platz für Abenteuer und Märchen, für
Phantasie und Kreativität. Bäume und Sträucher sind Thema in
Geschichten und Märchen. Wer genau hinschaut, wird mit etwas
Phantasie viel Neues entdecken.
Der Kurs richtet sich an alle, die ihre Lust am Spielen noch nicht
verloren haben und selbst gerne die Natur auf besondere Art
erleben möchten. Alles Erlebte und Erlernte rund um den Wald mit
seinen Pflanzen und Tieren kann leicht in die Arbeit mit Kindern
eingebaut werden. Konkrete Anleitungen für leicht
umzusetzende Spiele und Bastelarbeiten werden vermittelt.
Die Fortbildung ist mit Tagesverpflegung.

Seminar buchen

Verfügbarkeit:      Es sind freie Plätze verfügbar

Hinweis: Buchungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich, da der Buchungszeitraum beendet ist.

Details

Datum:
18.09.2020
Zeit:
09:00-17:00
Kosten:
€ 0,00
Dozent:
Martina Rusch
Kategorie(n):

Veranstaltungsort

Industriestraße 8
66663 Merzig
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren