FOBI 14/2019 Naturnah gärtnern

FOBI 14/2019 Naturnah gärtnern

Aktionen im Freien und in der Natur lieben Kinder. Der Bildungsraum
Natur hat unendlich viel zum Entdecken, Erforschen, Erleben
und Erfahren zu bieten. In jeder Kita oder FGTS lassen sich Natur und
ortsnahe Bildungs- und Erlebnisräume im Kita Außengelände oder in
der nahen Natur finden.
Gärten und brachliegende Grünflächen laden zum entdeckenden
Lernen ein und bieten unzählige Möglichkeiten zum Experimentieren,
Forschen und Konstruieren. Sei es die Gestaltung und Nutzung
eines Gemüse-, Hügel- oder Hochbeetes, oder durch das gemeinsame
Anlegen eines Beetes – immer können die Kinder aktiv beteiligt
werden und gestalten mit.
Themenschwerpunkte der Fortbildung sind: Gartentheoretische
Themen
• Wie können Gartenbeete und Beeteinfassungen gestaltet werden?
• Welche Gemüsepflanzen wachsen gut und schmecken lecker?
• Wie legt man ein Hoch- oder Hügelbeet an? Gartenpädagogische
Angebote
• Pflanzenvermehrung
• Rank- und Kletterhilfen mit Kindern bauen
• Dekorative Geschenkideen mit Pflanzen.
In diesem Seminar werden Sie umfangreiche Informationen zur
Gartengestaltung und zur gartenpädagogischen Arbeit mit Kindern
erhalten und anhand von Praxisbeispielen Umsetzungsmöglichkeiten
in der Kita oder FGTS erproben können. Da die Fortbildung teilweise
in der Gartenanlage und dem Gewächshaus stattfindet, bitte an
angemessene und wetterfeste Kleidung denken
Die Fortbildung ist mit Tagesverpflegung

Seminar buchen

Verfügbarkeit:      Es sind freie Plätze verfügbar

Hinweis: Buchungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich, da der Buchungszeitraum beendet ist.

Details

Datum:
13.05.2019
Zeit:
09:00-17:00
Kosten:
€ 0,00
Dozent:
Michaela Kratochwil
Kategorie(n):

Veranstaltungsort

Industriestraße 8
66663 Merzig
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren