FOBI 11/2019 Was Kinder dürfen und Fachkräfte müssen - Rechte und Pflichten in der FGTS Teil 1

FOBI 11/2019 Was Kinder dürfen und Fachkräfte müssen – Rechte und Pflichten in der FGTS Teil 1

Das Wissen um die rechtlichen Rahmenbedingungen ist in der FGTS
unverzichtbar.
Das Seminar klärt die alltäglichen Fragen des FGTS-Alltags, ob für
die Betreuung von Grundschulkindern oder Jugendlichen an weiterführenden
Schulen.
Ein besonderer Schwerpunkt wird auf den Gesichtspunkt des
Kindeswohls und den Möglichkeiten des Einschreitens gelegt. Eng
verknüpft mit der Aufsichtspflicht wird die Frage geklärt, welche
Freiheiten Kinder haben sollen und welche Grenzen gesetzt werden
müssen. An praxisnahen Beispielfällen und Fragen der Seminarteilnehmer
werden Umfang und Risiken der Aufsichtspflicht erläutert.
Zuletzt wird noch das Thema der Medikamentengabe in der FGTS
geklärt. Ist die FGTS zu Verabreichung von Medikamenten überhaupt
verpflichtet und berechtigt? Welche Anforderungen werden
an die Fachkräfte gestellt? Wie sind die Medikamente zu lagern?
Welches Vorgehen ist im Normalfall und im Notfall sinnvoll?
die Fortbildung ist mit Tagesverpflegung

Seminar buchen

Verfügbarkeit:      Es sind freie Plätze verfügbar

Hinweis: Buchungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich, da der Buchungszeitraum beendet ist.

Details

Datum:
29.04.2019
Zeit:
09:00-17:00
Kosten:
€ 0,00
Dozent:
Meta Gräber
Kategorie(n):

Veranstaltungsort

Industriestraße 8
66663 Merzig
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren