FOBI 08/2020 Krippe-Crash – KOMPAKT

FOBI 08/2020 Krippe-Crash – KOMPAKT

Das Ziel dieser Fortbildung ist die Gewinnung individueller
professioneller Handlungssicherheit im pädagogischen Alltag mit
den Krippekindern und in der Kommunikation mit den Eltern im
geteilten Betreuungsfeld von Familie und Kita
Fortbildungsinhalte:
• Responsives Handeln – Beziehung und Interaktion im
Krippenalltag
• Der eigene Blickwinkel und der Perspektivwechsel
• Mahlzeit, Wickeltisch oder Schlaf als Entwicklungs- und
Bildungsorte?
• Zusammenarbeit mit den Eltern – gestaltete Erziehungspartnerschaft
• Theoretisches Grundwissen einer lösungsorientierten
Kommunikation sowie einer wertschätzenden, systemischen
Haltung
• Führung von dialogischen Entwicklungsgesprächen mit den Eltern
• Entwicklungsgespräche auf der Grundlage von Beobachtung
und Dokumentationsergebnissen – Erarbeitung eines Leitfadens
• Beobachtungsinstrumente wie z.B. Grenzsteine der Entwicklung,
Erkenntnisse zur Begleitung der Sauberkeitsentwicklung
• Übergänge gestalten
• Kollegiale Beratung zu Fragen aus der Teilnehmerrunde und die
Möglichkeit zur Selbstreflexion
• Besprechung von Fallbeispielen
Die Fortbildung ist ohne Tagesverpflegung.

Seminar buchen

Verfügbarkeit:      Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar

Hinweis: Buchungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich, da der Buchungszeitraum beendet ist.

Details

Datum:
18.09.2020-19.09.2020
Zeit:
09:00-17:00
Kosten:
€ 0,00
Dozent:
Petra Funk-Chungu
Kategorie(n):

Veranstaltungsort

Industriestraße 8
66663 Merzig
Lade Karte ...

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren