17/2020 Fallarbeit

17/2020 Fallarbeit

Im Team offen, fachlich und lösungsorientiert herausforderndes Verhalten von Kindern besprechen

In dieser Fortbildung werden anonymisierte „Praxisfälle“ aus dem pädagogischen Alltag anhand des systemorientierten Ansatzes analysiert und es werden sich hieraus ergebende unterschiedliche Handlungswege aufgezeigt. Insbesondere werden die individuellen Methoden, Aufgaben und Grenzen des erzieherischen Handelns und die Möglichkeiten der Vernetzung Fall bezogen erarbeitet.
Fortbildungsinhalte:
• Die eigene Haltung, der eigene Interpretationsrahmen und das eigene Wertesystem
• Grundhaltungen im systemorientierten Handeln
• Neutralität und eigene Positionen
• Offenheit und Diversität
• Kommunikation und Offenheit im Team?
• Grundlagen zur Fallarbeit
• Fallarbeit und Vernetzung
• Lebenswelt und prägende Systeme
• Lebensumwelt und deren Einflüsse und Normen

Die Fortbildung ist ohne Tagesverpflegung.

Seminar buchen

Verfügbarkeit:      Es sind freie Plätze verfügbar

Hinweis: Buchungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich, da der Buchungszeitraum beendet ist.

Details

Datum:
11.05.2020
Zeit:
09:00-17:00
Kosten:
€ 0,00
Dozent:
Petra Funk-Chungu
Kategorie(n):

Veranstaltungsort

Industriestraße 8
66663 Merzig
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren